shadow_content_top
Logo Landkreis Forchheim
Website Landratsamt Forchheim
Energiesprechstunde am 06. Juli im Landratsamt Ebermannstadt


26.06.2017 (Quelle: Energie und Klima)
Das Büro Energie und Klima des Landratsamtes Forchheim lädt am Donnerstag, 06. Juli 2017 zwischen 13.00 und 18.00 Uhr zur kostenfreien Energieberatung in die Dienststelle des Landratsamtes in Ebermannstadt, Oberes Tor 1, ein.
Jetzt ist die Zeit, eine Heizungsmodernisierung, die Errichtung einer Solaranlage oder andere energetische Gebäudesanierungsmaßnahmen an Dach, Wand und Fenstern in Angriff zu nehmen.

Unabhängig davon, ob ein bestehendes Gebäude saniert oder ein neues Wohnhaus gebaut werden soll – in jedem Falle ist es wichtig, sich umfassend über die verschiedenen Baustoffe, Dämm-Materialien, Heizungstechniken sowie über die Nutzungsmöglichkeiten erneuerbarer Energien zu informieren. Durch eine Solarthermie- oder Photovoltaikanlage lässt sich zum Beispiel ein Teil des Energiebedarfs selbst erzeugen. Je besser ein Haus gedämmt ist, umso niedriger ist der Heizwärmebedarf und desto geringer sind die Energiekosten. Gleichzeitig steigt der Wohnkomfort. Es ist jedoch wichtig, dass die einzelnen Maßnahmen gut aufeinander abgestimmt sind. Für die Inanspruchnahme von Fördermitteln ist außerdem die Einhaltung bestimmter technischer Mindestanforderungen notwendig.

Ausführliche Informationen, bezogen auf das jeweilige Vorhaben, gibt es im Rahmen einer individuellen Beratung im Landratsamt.

Für die jeweils ca. 45-minütigen Einzelgespräche ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich; bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin beim Büro Energie und Klima des Landkreises Forchheim, Tel. 09191 86-1025.

Weitere Informationen: www.lra-fo.de/klima

Forchheim, 26.06.2006
Pressestelle


[ Home > Aktuelles und Pressemitteilungen ]