shadow_content_top
Logo Landkreis Forchheim
Website Landratsamt Forchheim
Fachbereich 44 - Umweltschutz, Wasserrecht


Landratsamt Forchheim, Wasserrecht
Postanschrift: Am Streckerplatz 3, 91301 Forchheim
Dienststelle: Oberes Tor 1, 91320 Ebermannstadt, Ebene 1
Tel. 09191 / 86-4409
Fax 09191 / 86-4018
E-Mail: umweltschutz@lra-fo.de


Ihre Ansprechpartner:

Wasserrecht
Herr Stöcklein
09191 / 86-4409
Wasserrecht
Herr Hack
09191 / 86-4410


Oberflächennahe Geothermie - Erdkollektoren

Erdaufschlüsse sind dem Landratsamt mitzuteilen

Das Einbringen von Flächenkollektoren, Erdwärmekörben, -spiralen oder anderen Erdwärmenutzungsanlagen in den Untergrund stellt einen Erdaufschluss dar, der dem Landratsamt in jedem Fall rechtzeitig vorab angezeigt werden muss. Nach Vorlage der Antragsunterlagen klärt das Landratsamt ab, ob eine wasserrechtliche Genehmigung erforderlich oder die vorliegende Anzeige für eine abschließende Behandlung bereits ausreichend ist.

Wir bitten im Interesse des vorbeugenden Gewässerschutzes um Beachtung!

Von einem vorzeitigen Beginn beantragter Maßnahme bitten wir abzusehen, da durch Erdaufschlüsse nicht nur Grundwasser führende Schichten freigelegt werden können sondern hierdurch regelmäßig die schützende Funktion überdeckender Bodenschichten gemindert wird. Um nachteilige Auswirkungen auf das zu schützende Grundwasser zu vermeiden oder kontrollierbar zu gestalten bedarf es deshalb der Zustimmung der Fach- und Genehmigungsbehörde.

Weitere Informationen
Anzeige- und Antragsformular (pdf)


[ Aufgabenbereiche > Natur & Umwelt > Wasserrecht ]